Mein Scheitern

Lies das nur wenn es Dich wirklich interessiert!

Das war ich im 2012 mit 103 KG…Da wurde ich von einer Trainingskollegin als Spiderman geschminkt. Ich liebe und hasse dieses Bild. Es motiviert mich weiter dran zu bleiben. Es erinnert mich auch immer wieder an eine Zeit die gar nicht gut lief für mich.

Zwischen meinem 3/4.Jahr als Selbständiger hatte ich eine Krise. Dies zeigte sich nicht nur bei meiner Tätigkeit in meiner Praxis, sondern auch in den anderen Lebensbereichen. So war ich unzufrieden mit meiner Situation als Kung Fu-Instruktor und mit meiner damaligen Beziehung. Dies äusserte sich in Lustlosigkeit, zu viel Essen und ständige Ablenkungen durch Filme, Serien und Gamen. Gegen Ende dieser Krise wog ich 103KG bei 181cm Körpergrösse. Diese Unzufriedenheit war die Ursache für meine Krise.

Als Kung Fu Instruktor gab ich 6 Trainings in der Woche. Diese waren immer Abends ab 17:00. Da ich das Training wie auch das Unterrichten immer als das Wichtigste empfand, vernachlässigte ich meine Öffnungszeiten in meiner Praxis. Denn die Randzeiten waren logischerweise die meist gebuchten Zeiten für die Massagen. So verlor ich nach und nach mehr Kunden, da ich fast keine freien Termine mehr zu diesen Zeiten anbieten konnte. Das dies ein Problem werden könnte bemerkte ich erst viel zu spät…

Meine damalige Freundin wollte nichts mit meiner Selbstständigkeit zu tun haben…Scheiss Gefühl, aber hey ich hatte mich für sie entschieden also versuchte ich das beste daraus zu machen, dachte ich. Kung Fu trainierte ich damals bereits schon seit 15 Jahren und ich war stolz darauf etwas so lange Zeit durch zu ziehen.

Durch meine Lustlosigkeit habe ich auch die Werbung total vernachlässigt. Ich wollte am liebsten keine Menschen mehr sehen und über das Geschäft sprechen, denn es lief immer schlechter. So häuften sich die Rechnungen. Ich mied alle Kontaktpunkte mit anderen Menschen. Ging nicht mehr ins Dorf einkaufen, sondern in eine Tankstelle in der nähe meiner Wohnung.

Wie ich mich aus dieser Situation befreit habe und wie es weiter ging erzähle ich euch im nächsten YouTube Video am Mittwoch in einer Woche.

https://www.youtube.com/watch?v=bs1fZjeiWmU&list=PLd5YOAy7Ti7bqP35eEA1h1TTvnlzV0FnJ&index=7


10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakte pflegen

Eines der Learnings, die ich in der Zeit gemacht habe in der ich mit mir selber und der Selbstständigkeit Schwierigkeiten hatte, war Kontakte zu pflegen. Auf der einen Seite ist es super wertvoll neue

Kirchenrainstrasse 8, 8632 Tann ZH, Switzerland

Mo. - Fr.: 7:15 - 21:15 Uhr

Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr

079 266 41 62

©2019 by ProVitalis Therapie & Coaching